19. October 2017

FAQs – Fragen, die für die Anschaffung eines Ohrthermometers wichtig sind

Besteht ein Garantieanspruch auf das Ohrthermometer?

Auf viele Ohrthermometer gibt es vom Hersteller eine Garantie, falls das Gerät nicht mehr funktioniert, oder andere Mängel aufweisen sollte. Doch nicht jeder Hersteller bietet eine Garantie an. Für genauere Informationen sollte man sich an den jeweiligen Hersteller wenden.

Kann man den Piepton ausschalten?

Manche Ohrthermometer verfügen über eine „Mute“-Funktion, mit der man den Piepton und andere Töne ausschalten kann. Erkundigen Sie sich beim jeweiligen Hersteller oder lesen Sie in der Produktbeschreibung nach, ob bei Ihrem Ohrthermometer eine solche Funktion vorhanden ist.

Ab welchem Alter ist das Gerät geeignet? Können sowohl Kinder als auch Erwachsene den Ohrthermometer benutzen?

Ohrthermometer haben generell keine Alterseinschränkung, können also sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kleinkindern oder Babys eingesetzt werden, um die Temperatur über das Ohr zu messen.

Kann das Trommelfell bei einer Messung verletzt werden?

Generell gibt es zwei Ohrthermometer, das Kontaktthermometer sowie das Infrarotthermometer. Das Infrarotthermometer muss nicht mit dem Ohr in Verbindung gebracht werden, um eine Messung durchzuführen, das Trommelfell kann hier also gar nicht beschädigt werden. Das Kontaktthermometer muss allerdings ins Ohr eingeführt werden, die Spitze des Thermometers ist aber generell nicht lang genug, um zum Trommelfell vorzudringen. Dennoch sollte man bei dieser Art des Thermometers sehr vorsichtig sein, um Verletzungen zu vermeiden.

Kann das Ohrthermometer auch bei Haustieren verwendet werden?

Generell kann man das Ohrthermometer auch bei Haustieren verwenden, wobei es immer darauf ankommt, was für ein Haustier man hat. Bei Zweifeln sollte man beim Tierarzt nachfragen.

Ist das Display des Ohrthermometers im Dunkeln beleuchtet?

Moderne Ohrthermometer benutzen für das Beleuchten des Displays, LED-Technologie, sodass man die Messwerte auch im Dunkeln ablesen kann.

Wie einfach ist die Bedienung des Ohrthermometers?

Die Bedienung eines Ohrthermometers ist üblicherweise nicht schwierig. Man stellt das Thermometer im Voraus ein, jedes Thermometer hat dabei andere Einstellungen, und hält es entweder, je nach Funktionsweise, in die Nähe oder etwas in das Ohr hinein. Nach einige Zeit ertönt dann der Piepton und man kann die Temperatur auf dem Display ablesen.

Kann man beim Ohrthermometer die Temperatur von Celsius auf Fahrenheit umstellen?

Eine Umstellmöglichkeit, mit der man die Anzeige der Temperatur von Celsius auf Fahrenheit umstellen kann, ist bei fast jedem Ohrthermometer-Modell vorhanden.

Ist im Lieferumfang eine Aufbewahrungsbox oder Schutzhülle vorhanden?

Das hängt vom Hersteller ab. Bei manchen ist eine Schutzhülle oder eine Aufbewahrungsbox, ähnlich wie ein Etui, im Lieferumfang enthalten. Man kann eine solche Box meist auch nachbestellen, sollte man sie wirklich benötigen. Um herauszufinden, ob eine solche Box mitgeliefert wird, sollte man beim Hersteller nachfragen.

Kann man das Gerät mit Akkus betreiben?

Manche Ohrthermometer werden mit Akkus betrieben, die man am Stromnetz wieder aufladen kann. Andere Ohrthermometer werden mit Batterien betrieben, die man austauschen muss, sobald sie leer sind.